Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00f9a0b/weihnachtsmarkt.net/htdocs/includes/config.php on line 13
Weihnachtsessen - traditionelles Festmahl
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsgeschenke Weihnachtskarten Weihnachtsbilder

Weihnachtsessen nach alter Tradition


Schweinebraten, Weihnachtskarpfen und Weihnachtsvögel



Traditionell wurde im Mittelalter nach der Christmette (als Mettemahl) oder zum Mittagessen am Weihnachtstag ein besonderes Festmenü aufgetischt. Es bestand aus Klößen und einem Braten der Mettensau - dem Schwein, das zum Anlass von Weihnachten geschlachtet worden war. Bei diesem Weihnachtsessen griffen alle tüchtig zu, was auf der einen Seite daran lag, dass es damals seltener Fleisch zu essen gab und auf der anderen Seite der 24. Dezember ein strenger Fasttag war, an dem nur eine fleischlose, sättigende Mahlzeit zu sich genommen werden durfte.

Das Weihnachtsessen war festen Regeln unterworfen und die weihnachtlichen Speisen wiesen besondere Bedeutungen auf, die auf vorchristliche Zeiten zurückgingen. So geschah der Verzehr der Klöße zu Ehren der Frau Perchta. Wer da nicht genügend zugriff, musste mit der Strafe der Perchta rechnen. Das Essen von Fisch - meist Weihnachtskarpfen - zu Weihnachten besaß eine Sühnefunktion. Der zum Weihnachtsessen gereichte Salat bestand aus verschiedenen Pflanzen mit diversen Heilkräften. Der Tod sollte durch Salz und Brot ferngehalten werden. Äpfel standen als Symbol für Gesundheit. Linsen und Bohnen symbolisierten Wohlstand.

Die Weihnachtsvögel - Weihnachtsgans, Puter und Truthahn - als Weihnachtsessen sind jüngeren Ursprungs. Zur Weihnachtsgans wird angenommen, dass dieser Brauch von England nach Deutschland gekommen ist. - Es gibt eine Legende, wonach die Nachricht vom Sieg der Engländer über die spanische Armada die englische Königin Elisabeth I. (1558-1603) genau in dem Moment erreichte, als eine Gans aufgetischt wurde. So soll die Weihnachtsgans in England zu ihrer Bedeutung gelangt sein. Mittlerweile hat sich in den angelsächsischen Ländern zunehmend der Puter gegen die Weihnachtsgans durchgesetzt. In den USA nimmt der Truthahn meist die Rolle als Weihnachtsvogel beim Weihnachtsessen ein.

Weihnachtsessen